DR. MOLROK – ..IT IS ONLY EIGHT SECONDS..!

Michael Ritzmann (Hg.): It is only eight seconds. Publikation anlässlich des Kunstprojektes „Grundlegend künstlerisch“ vom 19. – 21. Juli 2019 auf dem Domplatz Erfurt, Erlangen 2019. Mit einem Text von Anne Simone Krüger.

Die Pop-Art hat den Domplatz in Erfurt gekapert – über mehrere 1000 Quadratmetern erstreckt sich das Konterfei von Andy Warhol. Darunter ist in Versalien zu lesen „WAS WRONG IT IS ONLY EIGHT SECONDS“. Das Kreidebild ist das bis dato größte Straßenbild eines einzelnen Künstlers – ein Rekord, der bereits für die Guiness-Liste der Weltrekorde angemeldet ist. Mit großen Projekten, insbesondere im Öffentlichen Raum, kennt sich der 1982 in Erfurt geborene Dr. Molrok aus. Aus der Graffiti-Szene kommend reicht sein Portfolio heute von Malerei und Bildhauerei über Installation, Fotografie, Edeldruckverfahren, Szenenbild, Goldschmiedearbeiten, Requisitenbau bis hin zu Großfassadengestaltungen…

Mehr Informationen zum Künstler gibt es hier.