VITA

Promotion Kunstgeschichte, Universität Hamburg
„Das Bild entsteht im Betrachter – Leerstellen und rezeptionsästhetisches Konzept im Frühwerk von Franz Erhard Walther“
Erstgutachter: Prof. Dr. Uwe Fleckner
2017—heute

Masterstudiengang Kunstgeschichte, Universität Hamburg
Abschluss Master of Arts
Thema der Abschlussarbeit: Moderne Vanitas-Darstellung oder Hommage an das Leben? – René Magrittes Perspective II – le balcon de Manet.
2010—2014

Studium der Kunstgeschichte (HF) und Germanistik (NF), Universität Hamburg
Abschluss Bachelor of Arts
Thema der Abschlussarbeit: Henri Rousseau: „Le lion, ayant faim, se jette sur l’antilope“ (1905): Fläche und Ornament.
2009—2010

Studium der Germanistik (HF) und Kunstgeschichte (NF), Universität Hamburg
2007—2009

„Hamburg Section 2016 – Grenzgänger“, Affordable Art Fair Hamburg
2015

Teil des Kuratorenteams der Hamburger Off-Galerie xpon-art gallery
Kuratorische Betreuung von insgesamt ca. 20 thematischen Gruppenausstellungen
2015 – 2017

„Leipzig is calling“ Gruppenausstellung in der xpon-art gallery Hamburg
2015

„PAVILLON_12,25 m2 LUST“ 3 teiliges von der Stadt Pinneberg gefördertes Ausstellungsprojekt.
Kuration in Zusammenarbeit mit Stefan Dupke.
2015

eikones Summer School, Philosophische Fakultät Basel
Interdisziplinäres Seminar
Thema: Kunst und Freiheit
2017

Transmortale IV, Kassel
Interdisziplinärer Kongress
Vortrag: Als aus dem Sensenmann ein Kasten wurde – Sitzende Särge als alternative Personifikation des Todes bei René Magritte.
2015

xpon-art gallery, Hamburg
Kuration, Ausstellungsplanung
2015—2017

FRISE Künstlerhaus, Hamburg
Betreuung Artists in Residence, Pressearbeit, Texte
2014

ArtScene.Film
Geschäftsführung, Kuratorium
seit 2019

GUDBERG NERGER Gallery
Gallery Manager
2018 – 2019

Hadi Teherani GmbH
Freie Mitarbeit, PR und Texte
2017–2018

Freie Autorin und Kuratorin
seit 2015

Galerie und Verlag St. Gertrude
Assistenz der Geschäftsleitung, Autorin sowie Kuratorin
2015—2017

Hamburg Section, Affordable Art Fair 2016
Kuration, Projektleitung
2016

Hamburg Section, Affordable Art Fair 2015
kuratorische Assistenz von Dr. Wolf Jahn
2015

salondergegenwart ggmbh
Projektleitung
2015

ChinaTime 2014. DE_SCRIPT-ION – Hommage an Hanne Darboven
Text-, Redaktion- und Pressearbeit im Rahmen des Projektes
2014

„Wo sind wir, wenn wir‚ im Bilde’ sind?“ Buchprojekt von Natias Neutert, Verlag Lilienstaub & Schmidt
Assistenz und wissenschaftliches Lektorat
2014

Galerie Renate Kammer
Freiberufliche Tätigkeit
2013—2015

Auktionshaus Mette, Hamburg
Freiberufliche Tätigkeit
2013—2014

„House of Content“, Archiv-Projekt, Gruner & Jahr
Freiberufliche Tätigkeit
2011

Galerie MULTIPLE BOX HAMBURG
Leitung
2011—2012

Galerie MULTIPLE BOX HAMBURG
Assistenz
2011

Warburg Archiv
Studentische Hilfskraft
2010—2011

Auswahl

UrbanShit Gallery, Hamburg „Florian Huber – ANNIVERSARY OF AN UNINTERESTING EVENT“
2018

FRISE, Hamburg „TYING UP SATURN – Astrid Ehlers und Anneke Kleimann“
2018

Museum Langes Tannen, Uetersen „Volker Tiemann – eigentlich“
2018

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg  „Into the Wild“
2018

Galerie St. Gertrude, Hamburg  „Martin Bronsema – Collagen, Übermalungen, Anmalungen“
2018

Kunsthalle Wilhelmshafen, Wilhelmshafen  „David Borgmann – It will also change“
2018

Staatstheater Darmstadt, Darmstadt „Wer ist wir?“
2017

Siller Contemporary, Hamburg „Römer + Römer – Durchs Fenster in die Räuberhöhle“
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „Scheinwelt“
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz Hamburg „4 in 1“
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „Movements“
2017

ratskeller, Berlin „Mathias Roloff – Robert Stieghorst: Schwebezustand“
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „Man and the city“
2017

Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt „Lisa Stybor – Lied von der Erde“
2017

Kunsthalle der Sparkassenstiftung, Lüneburg „Jörg Immendorff – Elbquelle“
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „Collective Identity II“
2017

Kunstverein Quickborn, Quickborn „Arne Lösekann: Kontemplation – Erkenntnis oder geistige Verwirrung “
2017

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „Constantin Schroeder – Leaving – Living“
2017

Galerie Kristine Hamann, Wismar „Wintersalon“
2016

Galerie Greskewitz Kleinitz, Hamburg „David Uessem – Keep it real“
2016

Westwendischer Kunstverein, Gartow „Justine Otto – Hidden Persuaders“
2016

Kunstverein Schenefeld, Hamburg „Thorsten Bernd – Fotografien“
2016

Museum Langes Tannen „Jonas Kötz – Figuren und Illustrationen“
2016

Galerie N°3, Berlin „Birgit Klerch – Festivals“
2016

Galerie Herr Beinlich, Bielefeld „20 artists – one vision“
2015

Kunstverein Elmshorn, Elmshorn „Steffen Plorin. Verdreht und Zugeklebt“
2015

Museum Langes Tannen, Uetersen “Mit der Erde. Aus der Erde – Gudrun Probst und Inken Woldsen”
2015

Galerie Renate Kammer, Hamburg „3 POSITIONS IN PAINTING. BOYONG KIM – SOO KYOUNG LEE – SO-AH YIM”
2015

Mitglied bei KmK (Kunst meets Kommilitonen)
Führungen zu diversen Ausstellungen:
Heribert C. Ottersbach
Noble Gäste: Meisterwerke des Impressionismus
Pedro Cabrita Reis
Pop Life: Takashi Murakami
Cut Scherenschnitte 1970–2010
Edward Hopper. Modern Life)
2009–2010

Kunsthalle Hamburg
2010

Galerie Carolyn Heinz, Hamburg
2009—2010

Günther-Grass Haus, Lübeck
2008